Live Chat +44 20 3322 1167
+49 30 5683 73042
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 9:00 - 18:30
  • 100% DiskretionVertrauliche Beratung & neutrale Verpackung
  • Original Markenmedikamentevon unserer in der EU registrierten Apotheke
  • Keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung
  • Expressversand24 Stunden Versand
Hergestellt von Bayer

Levitra Orodispersible

Levitra Schmelztabletten - Online Rezept inkl.

  • Levitra Orodispersible Packung
  • Levitra Schmelztabletten und Verpackung
  • Levitra Schmelztablette
  • Levitra Orodispersible Packung
  • Levitra Schmelztabletten und Verpackung
  • Levitra Schmelztablette
  4.5 / 5
2 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:

Sie können bei Meds4all Levitra Orodispersible (Levitra Schmelztablette) gegen Erektionsstörungen online ohne Rezept Ihres Hausarztes online bestellen. Hierfür müssen Sie einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Anhand der darin enthaltenen Informationen kann unser Arzt die Eignung von Levitra Orodispersible für Sie bestimmen.

Sofern die Eignung der Behandlung gewährleistet ist, stellt unser Arzt für Levitra Orodispersible ein Rezept aus. Dieses wird automatisch an die Versandapotheke übermittelt. Es ist nicht möglich das Potenzmittel Levitra Orodispersible rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen, da Levitra Orodispersible rezeptpflichtig in der Schweiz ist. Sie erhalten so Levitra Orodispersible innerhalb 24-48 Stunden, sofern die Online-Konsultation bis 17:30 Uhr vervollständigt worden ist.

Dosierung
Packungsgröße

Andere Größen
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose
Bestellen Sie in den nächsten 10h und 43min um Ihre Bestellung am Dienstag, 25 Juli zu erhalten

Levitra Orodispersible (Levitra Schmelztabletten): Definition und Anwendungsgebiete

Levitra Orodispersible ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion (Impotenz). Erwachsene Männer können dieses Potenzmittel nach Bedarf einnehmen. Dabei handelt es sich bei Levitra erstmalig um Schmelztabletten, die den Wirkstoff Vardenafil, ein Wirkstoff aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer, enthalten.

Levitra Orodispersible gegen Impotenz

Dieser beeinflusst die Blutgefäße im Penis auf natürliche Weise. Schließlich unterstützten Levitra Schmelztabletten die Behandlung von Erektionsstörungen bei Männern. Der Vorteil dieses Arzneimittels liegt in der langen Wirkungsdauer von bis zu fünf Stunden ab dem Zeitpunkt der Einnahme.

Die Schmelztabletten mit den aktiven Wirkstoff Vardenafil kommen zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion bei Männern ab 18 Jahren zum Einsatz. Dabei gilt zu beachten, dass trotz der Einnahme von Levitra Orodispersible ein sexueller Reiz als Auslöser für die Erektion notwendig ist.

Levitra hemmt jene körpereigene Substanzen, welche die Erektion verhindern. Aufgrund der innovativen Zusammensetzung kann eine Levitra Schmelztablette ohne zusätzliche Flüssigkeitszufuhr eingenommen werden.

Wie wirkt der aktive Wirkstoff Vardenafil?

Vardenafil ist ein aktiver Wirkstoff, der die Entspannung der Blutgefäße im Penis begünstigt. Auf diese Weise kann mehr Blut in den Penis einströmen. Infolgedessen werden die Schwellkörper des Mannes zur stimuliert. Der Penis erigiert, wird hart und steif.

PDE-5-Hemmer Wirkung

Vardenafil gehört zur Gruppe der PDE-5-Hemmer (Phosphodiesterase-5-Hemmer). Bei Männern mit erektiler Dysfunktion verhindern die PDE-5 eine Erektion, beziehungsweise machen ein andauerndes Bestehen als Voraussetzung für Geschlechtsverkehr unmöglich.

Bei einer Einnahme von Levitra Schmelztabletten wird die Wirkung von PDE-5 reguliert und eine natürlich lange Erektion wird ermöglicht, wenn ein sexueller Reiz dieser vorausgeht. Dabei kann der aktive Wirkstoff Vardenafil je nach Bedarf eingenommen werden.

Dosierung und Anwendung von Levitra Schmelztabletten

Das Medikament ist in einer Dosierung erhältlich: 10 mg. Levitra Schmelztabletten besitzen eine weiße Färbung und eine runde Form. Sie sind in verschieden großen Blisterpackungen aus Aluminium erhältlich.

Dabei sind Packungen mit je 1, 2, 4 oder 8 Levitra Schmelztabletten verfügbar. Die einzelnen Blisterpackungen des verschreibungspflichtigen Medikaments befinden sich in einem passenden Halter.

Wie wird Levitra Orodispersible eingenommen?

Levitra Schmelztabletten können wahlweise ohne oder mit Mahlzeiten eingenommen werden. Dabei gilt zu beachten, dass dieses Medikament nicht zusammen mit Flüssigkeiten eingenommen werden darf. Insbesondere kann Grapefruitsaft die Wirkung von Vardenafil stark beeinflussen.

Männer dürfen Levitra Schmerztabletten nur nach genauer Absprache mit dem betreuenden Arzt einnehmen. Die empfohlene Dosis liegt bei 10 mg täglich. Dabei ist das Arzneimittel circa 25 bis 60 Minuten vor dem möglichen Geschlechtsverkehr einzunehmen.

Danach muss eine sexuelle Stimulation der Erektion vorausgehen. Innerhalb von 24 Minuten bis zu vier bis fünf Stunden können Patienten eine Erektion bekommen. Es gilt zu beachten, dass die Schmelztablette erst direkt vor der Einnahme aus der Blisterpackung zu entnehmen ist. Beim Herausnehmen darf die Tablette nicht brechen. Mithilfe trockener Hände kann die Entnahme von Levitra mit leichtem Druck von oben aus der Blisterpackung entnommen werden.

Die kleine Schmelztablette ist direkt auf der Zunge zu platzieren. Innerhalb weniger Sekunden löst sie sich auf. Samt dem Speichel, ohne zusätzliche Flüssigkeitszufuhr, ist das Arzneimittel hinunterzuschlucken. Eine Kombination mit anderen Levitra Alternativen darf nicht erfolgen.

Nebenwirkungen von Levitra Orodispersible

Levitra Schmelztabletten ist ein Medikament, welches Nebenwirkungen haben kann. Sehr häufig treten Kopfschmerzen durch Levitra auf. In häufigen Fällen kommt es zu Verdauungsstörungen, Gesichtsrötung (Flush), Schwindel oder einer Erkrankung der Nase.

Gelegentlich begleiten folgende Nebenwirkungen die Einnahme von Levitra Orodispersible:

  • Atemnot,
  • anhaltende Erektion,
  • Schlafstörungen,
  • Schläfrigkeit,
  • Herzklopfen,
  • ein schneller Herzschlag,
  • gerötete Hautpartien,
  • Hautausschlag,
  • Unwohlsein,
  • Schmerzende Muskeln oder Rücken,
  • erhöhte Leberenzymwerte im Blut,
  • Magenschleimhautentzündung,
  • Durchfall,
  • Übelkeit,
  • Erbrechen,
  • Säurerückfluss oder Mundtrockenheit,
  • Lichtempfindlichkeit oder Unbehagen.

Die Einnahme von Levitra kann in seltenen Fällen allergische Reaktionen, Ohnmacht, Angstzustände, Krampfanfälle, Nasenbluten, Brustschmerzen, Gedächtnisschwund oder einen stark veränderten Blutdruck verursachen. Sollte Einnahme unterschiedliche Anzeichen einer Abnahme des Sehvermögens nach sich ziehen, ist die Einnahme sofort abzubrechen und ein Arzt aufzusuchen.

Wechselwirkungen und Gegenanzeigen von Levitra Schmelztablette

Ähnlich wie andere Arzneimittel kann Levitra Orodispersible ungünstige Wechselwirkungen mit anderen Wirkstoffen haben. Sollten verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente vor, während als auch nach der Einnahme von Levitra einnehmen, ist eine dringende Absprache mit dem Arzt notwendig.

Dabei spielen vor allem folgende Arzneimittel eine Rolle:

  • Makrolid-Antibiotika (Clarithromycin, Erythromycin),
  • Mittel gegen Pilzinfektionen (Itraconazol, Ketoconazol),
  • Medikamente gegen HIV-Infektionen (Indinavir, Ritonavir),
  • Arzneimittel gegen Herzrhythmusstörungen (beispielsweise Amiodaron, Chinidin, Procainamid oder Sotalol).

Dies gilt auch für eine gleichzeitige Einnahme verschieden PDE-5-Hemmern. Diese ist unbedingt zu unterlassen. Für eine Kombination von Levitra mit Alkohol liegen keine Studienergebnisse vor. Dennoch gilt, dass alkoholische Getränke jede Art von Erektionsstörungen ungünstig beeinflussen.

Wann darf Levitra Orodispersible nicht eingenommen werden?

Levitra Orodispersible ist nicht einzunehmen, wenn der Mann allergisch auf Vardenafil oder einen anderen Bestandteil dieses Medikaments reagiert. Achtung ist zu dem geboten, wenn Medikamente eingenommen werden, welche Nitrate enthalten.

Hierzu zählen beispielsweise Stickstoffmonoxid-Donatoren (Amylnitrit) oder Glyceroltrinitrat bei Herzschmerzen. In dieser Kombination können die Arzneimittel den Blutdruck stark beeinflussen. Dies gilt auch bei Medikamenten gegen HIV (Ritonavir oder Indinavir) oder gegen Pilzerkrankungen (Itraconazol, Ketoconazol). Letztere ist vor allem von Männern über 75 Jahren zu beachten.

Levitra darf auch nicht verschrieben werden, wenn schwere Leber- oder Herzerkrankungen vorliegen. Diese gilt auch für dialysepflichtige Personen. Achtung ist zudem gegeben, wenn ein Schlaganfall, Herzinfarkt, niedriger Blutdruck oder arteriitische ischämische Optikusneuropathie (NAION) vorliegt, beziehungsweise bereits einmal vorlag.

Augenerkrankungen bei Männern oder innerhalb der Familie gelten ebenso als Ausschlusskriterium für die Einnahme von Levitra. Levitra Schmelztabletten enthalten Aspartam und Sorbitol. Aspartam gilt als Basis für Phenylalanin. Aus diesem Grund kann es ungünstige Nebenwirkungen nach sich ziehen, wenn eine Phenylketonurie vorliegt. Wenn Männer bestimmte Zuckerarten nicht vertragen, ist aufgrund von Sorbitol vor der Einnahme von Levitra unbedingt eine Absprache mit dem Arzt notwendig.

Das Potenzmittel Levitra Orodispersible bei meds4all.ch online bestellen

Auf meds4all können Sie einfach und bequem Levitra Schmelztabletten (Levitra Orodispersible) zur Behandlung von Erektionsstörungen ohne Rezept und ohne vorherigen Hausarztbesuch online bestellen.

Das Potenzmittel Levitra Orodispersible ist ein rezeptpflichtiges Medikament, das in der Schweiz nur nach einer Sprechstunde mit einem Arzt verschrieben werden kann. Meds4all ist eine zertifizierte Online-Klinik und bietet Ihnen die Möglichkeit einer Onlinekonsultation mit unserem in der EU registrierten Arzt. Meds4all ist daher befugt rezeptpflichtige Medikamente online zu verkaufen.

Bevor dieser ein Rezept ausstellen kann, muss ein medizinischer Fragebogen ausgefüllt werden. Nach eingehender Prüfung Ihrer gesundheitlichen Daten auf Eignung des Medikaments, stellt unser Arzt das Rezept aus. Das Arzneimittel wird in weiterer Folge durch unsere Apotheke versendet. Sie erhalten eine Bestätigungsemail mit dem Rezept und Informationen zum Lieferzeitpunkt.

Arzneimittel, die auf meds4all gekauft wurden, werden in einer neutralen Verpackung, die höchste Diskretion garantiert, durch UPS zugestellt. Bestellen Sie noch vor 17:30, erfolgt die Lieferung bereits am folgenden Werktag.

Sollten Sie weitere Fragen bezüglich unseres Services haben oder Hilfe bei dem Bestellvorgang benötigen, steht Ihnen unser Patientenservice telefonisch oder per Live-Chat von Montag bis Freitag von 9 bis 18:30 Uhr zur Verfügung.


Quellen:

  1. Levitra 10mg Schmelztabletten. Jenapharm GmbH. URL: jenapharm.de
  2. Potenzmittel erstmals als Schmelztablette. Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker. URL: pharmazeutische-zeitung.de
  3. Pharmacokinetics of a new orodispersible tablet formulation of vardenafil: results of three clinical trials.. Heinig R et al. URL: ncbi.nlm.nih.gov

Aktualisiert am 25.04.2017

Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Levitra Orodispersible Alternativen
  • Hervorragend
    4.7 / 5

    1.367 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4.5 / 5

    2 Patienten haben Levitra Orodispersible bewertet

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-18:30 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für das Medikament Levitra Orodispersible

Das Produkt wurde so bewertet: 4.5/5 Sterne. Basierend auf 2 unabhängige Kunden Bewertungen auf Feefo (Alle ansehen meds4all Bewertungen).

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:gut!

    Service Bewertung:schneller und diskreter Service

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Gut

    Service Bewertung:Gut