Live Chat Telefon
Patientenservice jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:30
  • Privater & vertraulicher ServiceDiskrete Verpackung und Zahlung
  • Original MedikamenteWie aus Ihrer lokalen Apotheke
  • Transparenter Preisinkl. Rezept, Medikament & Lieferung
  • Schnelle LieferungFür Ihre Bestellung

Symbicort: Dosierung & Anwendung

In welcher Applikationsform wird Symbicort angeboten?

Symbicort ist als Inhalationspulver in einem Fertig-Inhalator - dem Turbohaler - erhältlich. Der Symbicort Turbohaler steht unter anderem in diesen Dosierungen zur Verfügung:

  • Symbicort Turbohaler 80/4,5 Mikrogramm/Dosis
  • Symbicort Turbohaler 160/4,5 Mikrogramm/Dosis
  • Symbicort Turbohaler 100/6 Mikrogramm/Dosis
  • Symbicort Turbohaler 200/6 Mikrogramm/Dosis
  • Symbicort Turbohaler 320/9 Mikrogramm/Dosis
  • Symbicort Turbohaler 400/12 Mikrogramm/Dosis

Welche Dosierung wird empfohlen?

Die Dosierung hängt von den individuellen Umständen und besonders dem Schweregrad der jeweiligen Erkrankung ab. Dennoch gibt es allgemeine Dosierungsempfehlungen, die als Richtwerte gelten können. Als Grundsatz gilt, dass eine Kontrolle der asthmatischen Symptome mit der niedrigstmöglichen Dosierung erreicht werden sollte. Auch ist die Behandlung mit Symbicort nach erreichter Symptomkontrolle häufig der erste Schritt weg vom Kombinationsprodukt hin zu einem Mono- Kortikosteroid. Eine solche Therapieumstellung sollte nur in Absprache mit dem Arzt erfolgen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Einhaltung der jeweils aktuell empfohlenen Dosierung, auch wenn keine weiteren Symptome auftreten.

atmung mensch

Dosierung bei Asthma

Erwachsene: Allgemeinen Erfahrungen zufolge wird als Dosierung für Erwachsene (ab 18 Jahren) und Kinder/Jugendliche von zwölf bis 17 Jahren zweimal täglich ein bis zwei Inhalationshübe der Stärke 80/4,5 Mikrogramm pro Dosis oder zweimal täglich ein Inhalationshub der Stärke 320/9 Mikrogramm pro Dosis empfohlen. Entscheidend ist, dass eine Kontrolle der Symptome erreicht wird. Einige Patienten können besonders zu Anfang zweimal täglich bis zu vier Hübe, beziehungsweise bei Symbicort 320/9 zweimal täglich zwei Hübe benötigen. Genauso sollte im Falle einer erreichten Symptomkontrolle eine Dosisverringerung bis auf die niedrigste wirksame Dosierung angestrebt werden. Grundsätzlich ist es Ziel, die Dosierung individuell anzupassen und die Symptomkontrolle mit einer möglichst niedrigen Dosierung zu erreichen.

Kinder: Kinder zwischen sechs und elf Jahren sollten täglich zwei Hübe von Symbicort 80/4,5 Mikrogramm pro Dosis anwenden. Für Kinder unter sechs Jahren ist Symbicort nicht vorgesehen.

Dosierung bei COPD bei Erwachsenen

Die übliche Dauerbehandlung bei COPD sieht zweimal täglich einen Hub von Symbicort 320/9 Mikrogramm pro Dosis vor. Grundsätzlich muss die Dosis auch bei älteren Patienten nicht angepasst werden.

Dosierung bei chronischer Bronchitis

Die Dosierung bei chronischer Bronchitis sollte mit der geringstmöglichen Dosis und vom Arzt individuell angepasst werden, da insbesondere bei chronischen Erkrankungen eine genaue medizinische Dosisüberwachung notwendig ist.

Wie wird Symbicort angewendet?

Die Symbicort Turbohaler Produkte bestehen aus einem Inhalator, der die beiden Wirkstoffe in Pulverform bis zur tatsächlichen Anwendung getrennt speichert. Es ist wichtig, dass der Inhalator korrekt und regelmäßig in der empfohlenen Dosierung angewendet wird.

Grundsätzlich sind die folgenden Schritte bei der Anwendung einzuhalten:

  1. Die Schutzkappe wird abgeschraubt - es tritt ein knarrendes, ratterndes Geräusch auf - und der Inhaler aufrecht gehalten. Dabei deutet das Dosierrad(rot) nach unten.
  2. Der Inhalator wird immer erst kurz vor der Anwendung mit Wirkstoff beladen.
  3. Dies erfolgt so: Das Dosierrad wird erst bis zum Anschlag in eine Richtung gedreht, dann bis zum Anschlag in die entgegengesetzte Richtung. Es ist ein Klickgeräusch zu vernehmen. Der Inhalator ist jetzt einsatzbereit und mit einer Dosis beladen.
  4. Nach einer Ausatmung wird das Mundstück in den Mund genommen, und tief durch den Mund eingeatmet. Dadurch wird eine Dosis Wirkstoff direkt in die Luftwege gesprüht.

Sollte mehr als ein Hub in der Dosierung empfohlen sein, sind die Anwendungsschritte 1.-3. zu wiederholen.

symbicort dosierung

Das Gerät enthält 60 Dosen. Es zeigt durch eine rote Markierung an, wenn noch 20 Dosen übrig sind, so dass man mit sich auf den Wechsel des Gerätes zeitlich einrichten kann. Erscheint eine "0" , ist ein Nachfolgegerät einzusetzen. Es wird empfohlen, nach jeder Anwendung den Mund mit Wasser auszuspülen.

Besondere Anwendungshinweise

Kinder sollten stets in Anwesenheit und unter Beaufsichtigung von Erwachsenen inhalieren. Der Einsatz von Symbicort bei Kindern mit Asthma erfordert eine lückenlose ärztliche Kontrolle, da diese Stoffe bei ihnen zu Störungen des Wachstums führen können.

Symbicort darf nicht eigenmächtig und plötzlich abgesetzt werden, die Behandlung ist schrittweise und ausschleichend zu beenden. Symbicort ist verschlossen und unter 30 Grad Celsius zu verwahren. Der Beipackzettel von Symbicort ist vor der Beginn der Behandlung sorgfältig zu lesen.

Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament