Live Chat 030 5683 73042
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 9:00 - 18:30
  • 100% DiskretionVertrauliche Beratung & neutrale Verpackung
  • Original Markenmedikamentevon unserer in der EU registrierten Apotheke
  • Keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung
  • Expressversand24 Stunden Versand

Levitra Orodispersible (10mg): Dosierung & Einnahme

Wie sind die Levitra Schmelztabletten dosiert?

Levitra Orodispersible ist in Form einer 10mg Dosierung erhältlich. Ebenso wie die Levitra Filmtabletten, die oral verabreicht werden, basieren die Schmelztabletten auf Vardenafil-Hydrochlorid-Trihydrat. Eine Dosierungsanpassung ist bei Einnahme der Schmelztabletten jedoch nicht möglich. Sollte der erhoffte Effekt des Medikaments ausbleiben, sollten Patienten ärztliche Rücksprache halten und gegebenenfalls auf die Anwendung der Filmtabletten oder eine Einnahmekombination beider Präparate zurückgreifen. Diese Art der Medikation sollte ohne medizinische Überwachung nicht individuell eigenständig werden.

Für wen sind die Levitra Schmelztabletten geeignet?

Levitra Orodispersible ist ähnlich wie auch Viagra oder Spedra für ausgewachsene Männer über 18 Jahren geeignet. Die Dosierung in Form von 10mg Vardenafil ist jedoch für stark von der Norm abweichendes Körpergewicht oder individuelle Körpergrößen unter Umständen nicht empfehlenswert. Daher sollten Männer vor der Anwendung des Arzneimittels die beste Dosierung durch ärztlichen Rat ermitteln.

Wie wird Levitra Orodispersible eingenommen?

Die Schmelztabletten sollten oral und unzerkaut auf der Zunge zergehen, bis sich diese völlig im Mund aufgelöst haben. Diese Art der Anwendung ermöglicht es Patienten Ihr Potenzmittel auch in der Öffentlichkeit diskret zu sich zu nehmen, ohne auf die Einnahme oraler Filmtabletten mit Wasser angewiesen zu sein. Viele begrüßen ebenfalls die Flexibilität dieser Anwendungsform auf Geschäftsreisen oder unterwegs.

Wann sollten die Schmerztabletten eingenommen werden?

  • Das Potenzmittel sollte ca. 25 bis 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden, um eine maximale Wirkung zu garantieren.
  • Levitra Orodispersible kann ebenfalls präventiv angewandt werde, d.h. falls es dem Betroffenen nicht möglich sein sollte den Zeitpunkt des sexuellen Kontakts spezifisch vorherzusagen.
  • Nach der Einnahme des Präparats kommt es nicht zu einer spontanen Erektion. Der Effekt von Vardenafil basiert auf einem primären Signal, bzw. einer sexuellen Erregung.

Wie lange hält der Effekt von Levitra an?

Die Wirkstärke der Schmelztabletten kann durch bestimmte Faktoren beeinflusst werden. Zu diesen gehören u.a.:

  1. Die Einnahme bestimmter Nahrung, die besonders viel Fett enthält und den Wirkmechanismus von Vardenafil verzögern und vermindern kann.
  2. Die gleichzeitige Einnahme von Alkohol, der nicht nur einen Effekt auf die Wirkung primärer Signale haben kann, sondern auch die Wirkung des Arzneimittels deutlich schwächen kann.
  3. Körpergewicht und Körpergröße können ebenfalls Einfluss auf die Wirkung von Levitra Orodispersible haben, weswegen vor der Anwendung eine genaue Dosisanpassung zu empfehlen ist.
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament