Live Chat Telefon
Patientenservice jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:30
  • Privater & vertraulicher ServiceDiskrete Verpackung und Zahlung
  • Deutsche Original MedikamenteWie aus Ihrer lokalen Apotheke
  • Transparenter Preisinkl. Rezept, Medikament & Lieferung
  • Schnelle LieferungFür Ihre Bestellung

natürliche Verhütung

Wie funktioniert die natürliche Verhütung?

Viele Frauen entscheiden sich heute für eine Verhütungsmethode, die im natürlichen Einklang mit Ihrem Körper steht. Wir empfehlen grundsätzlich allen Patientinnen sich umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren und möchten Ihnen daher auf dieser Seite die wichtigsten Infos im Überblick zur Verfügung stellen.

Die natürliche Verhütung mit der Temperatur Methode

Der weibliche Zyklus ist bei der natürlichen Verhütung natürlich der Dreh- und Angelpunkt. Bei der Temperaturmethode beispielsweise wird die Körpertemperatur der Frau täglich gemessen, so dass die fruchtbaren Tage mit relativer Sicherheit bestimmt werden können. Zu diesem Zweck wird die Körpertemperatur täglich in eine Tabelle eingetragen und gegebenenfalls durch andere Indikatoren wie beispielsweise Veränderungen des Schleims aus dem Gebärmutterhals ergänzt.

Diese Methode funktioniert für viele Frauen sehr gut, ist allerdings etwas zeitaufwendiger und nicht ganz so sicher wie die Antibabypille. Voraussetzung ist außerdem, dass der Zyklus sehr regelmäßig ist. Grundsätzlich ist die natürliche Verhütung mit der Temperatur Methode wunderbar für Frauen geeignet, bei denen die Familienplanung nicht mehr all zu weit entfernt ist. Wurde nämlich bisher die Antibabypille eingenommen, dann erhält der Körper so die Chance wieder zu seinem natürlichen Rhythmus und seiner vollen Fruchtbarkeit zurückzufinden.

Natürlich verhüten aber sicher – so kombinieren Sie die verschiedenen Methoden richtig

Bestimmen Sie Ihre fruchtbaren Tage zur natürlichen Verhütung, dann müssen Sie an diesen Tagen entweder auf Sex verzichten oder auf ein anderes Verhütungsmittel zurückgreifen. Viele Paare entscheiden sich dann für eine Barrieremethode wie Kondome oder ein Diaphragma, welches wiederrum durch ein Sperma abtötendes Gel ergänzt werden kann, um Ihnen noch sichereren Schutz zu bieten.

Möchten Sie sich das tägliche Messen als natürliche Verhütungsmethode vereinfachen, dann können Sie sich einen kleinen Verhütungscomputer anschaffen, der Ihnen einen Teil der Arbeit abnimmt. Ebenfalls sinnvoll können Verhütungsapps sein, mit denen Sie einen guten Überblick über den Zyklus behalten können.

Die natürliche Familienplanung braucht Zeit

Möchten Sie gern auf hormonelle Verhütungsmittel verzichten, dann sollten Sie sich unbedingt ausreichend Zeit nehmen, um Ihren Körper und Ihren Zyklus richtig kennenzulernen. Gerade in der Anfangsphase sollten Sie außerdem zusätzlich Kondome oder eine andere Barrieremethode zum Einsatz bringen, um eine ungewollte Schwangerschaft mit Sicherheit zu vermeiden.

Ist es Ihnen wichtig eine ungewollte Schwangerschaft mit sehr großer Zuverlässigkeit verhindern zu können, dann ist die Antibabypille eventuell besser für Sie geeignet. Wir haben eine Auswahl an bewährten Präparaten für Sie zusammengestellt, die Sie nach einer kostenlosen Online Konsultation beantragen können. Kommen dabei Fragen auf, dann steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gern zur Verfügung.

Antibabypille anfordern
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament