Live Chat Telefon
Patientenservice jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:30
  • Privater & vertraulicher ServiceDiskrete Verpackung und Zahlung
  • Deutsche Original MedikamenteWie aus Ihrer lokalen Apotheke
  • Transparenter Preisinkl. Rezept, Medikament & Lieferung
  • Schnelle LieferungFür Ihre Bestellung

Minipille

Die Antibabypille ist ein hormonelles Verhütungsmittel, das in 2 Arten unterschieden wird: die Mikropille bzw. Kombinationspille und die Minipille. Die Minipille enthält lediglich ein Hormon, wohingegen die Mikropille aus der Kombination verschiedener Hormone besteht. Die Minipille unterscheidet sich vor allem hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe und Einnahme von der Mikropille.

Minipille – die Inhaltsstoffe

Die Minipille enthält im Gegensatz zur Kombinationspille kein Östrogen. Sie besteht lediglich aus Gestagen, das zur Gruppe der Progestogene gehört. Die Minipille enthält nur eine geringe Dosierung des Hormons, die Wirkung ist dadurch aber keinesfalls eingeschränkt.

Minipille – die Einnahme

Die Minipille wird täglich immer etwa zum selben Zeitpunkt eingenommen. Die Einnahme erfolgt unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit. Im Gegensatz zur Mikropille, wird bei der Minipille keine Einnahmepause eingelegt. Die Pille wird für 28 Tage durchgehend eingenommen. Nach den 28 Tagen wird sofort mit dem neuen Tablettenstreifen begonnen.

Bei einer vergessen Einnahme kann diese innerhalb von 3 bis 12 Stunden je nach Präparat nachgeholt werden, ohne das die Wirkung beeinträchtigt wird. Besonders die Antibabypille Cerazette ist nicht mehr so empfindlich gegenüber der pünktlichen Einnahme zur selben Uhrzeit, der Spielraum von 12 Stunden kann hier problemlos ausgenutzt werden. Sind bereits mehr als der vorgegebene Zeitrahmen vergangen, kann die Wirkung der Minipille unter Umständen eingeschränkt sein und es muss zusätzlich verhütet werden.

Minipille – die Wirkung

Trotz des fehlenden Östrogens wirkt die Minipille auf die gleiche Weise, wie die Mikropille. Die Minipille setzt an 3 Stellen an, um vor einer Schwangerschaft zu schützen. Das Gestagen spielt dem Körper vor, dass bereits eine Schwangerschaft besteht, so wird der Eisprung verhindert. Zusätzlich wird der Zervixschleim der Gebärmutter verdickt. So haben die Spermien keine Chance für die Befruchtung in die Gebärmutter einzudringen. Falls es trotz des Hormons zu einem Eisprung kommen sollte, verhindert die Minipille, dass sich das Ei in der Gebärmutter einnistet, indem es die Entwicklung der Gebärmutterschleimhaut mindert.

Auf diese Weise kann ein nahezu 100%-iger Schutz vor einer Schwangerschaft geleistet werden. Wird die Minipille zum ersten Tag der Periode eingenommen beginnt die empfängnisverhütende Wirkung sofort. Wird mit der Einnahme zu einem späteren Zeitpunkt begonnen, entfaltet sich die Wirkung erst nach 7 Tagen. Die Minipille benötigt außerdem 4 Stunden, um vom Körper aufgenommen zu werden.

Minipille – Nebenwirkungen

Da die Minipille nur das Hormon Gestagen in einer niedrigen Dosierung enthält, ist die Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen geringer als bei der Kombinationspille. Die Minipille ist außerdem auch für Frauen geeignet, die älter als 35 Jahre sind, rauchen, unter Bluthochdruck leiden, unter Diabetes leiden, stillen oder Kombinationspillen nicht vertragen. Mögliche Nebenwirkungen können sein:

  • Zwischenblutungen
  • erhöhte Empfindlichkeit der Brüste
  • erhöhtes Risiko der Eileiterschwangerschaft

Ein Nachteil der Minipille ist, dass man mit ihr nicht die Periode verschieben kann, da sie durchgehend eingenommen wird. Hier kann das Präparat Norethisteron helfen, die Periode zu verschieben.

Minipille auf meds4all.com bestellen

Auf meds4all.com können Sie die Minipille Cerazette online bestellen. Die Antibabypille überzeugt vor allem dadurch, dass eine vergessene Einnahme innerhalb von 12 Stunden nachgeholt werden kann. Die meisten Minipillen verzeihen nur einen Zeitraum von 3 Stunden.

Wenn Sie Cerazette bei meds4ll bestellen wollen, benötigen Sie kein Rezept vom Arzt. Während des Bestellvorgangs werden spezifische medizinische Details erfragt, anhand derer unsere Ärzte feststellen können, ob die Antibabypille für Sie geeignet ist und stellen ein Rezept aus. In nur 3 Schritten erhalten Sie die Pille an Ihre Wunschadresse geliefert.

  1. Ausfüllen des medizinischen Online-Fragebogens
  2. Überprüfung der Daten und Rezeptausstellung durch EU-registrierten Arzt
  3. diskreter 24-Stunden-Express.Versand durch registrierte Versandapotheke

Bei einer Bestellung bis 17.30 Uhr erhalten Sie das Medikament bereits am nächsten Werktag. Unser 24-Stunden-Expresservice und die Rezeptausstellung sind bereits in unseren Preisen inklusive.

Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament