Live Chat +44 20 3322 1167
+49 30 5683 73042
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 9:00 - 18:30
  • 100% DiskretionVertrauliche Beratung & neutrale Verpackung
  • Original Markenmedikamentevon unserer in der EU registrierten Apotheke
  • Keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung
  • Expressversand24 Stunden Versand

Priligy (Dapoxetin): Wirkung

Was ist Priligy und wofür wird es angewendet?

Priligy ist ein Medikament zur Behandlung von vorzeitigem Samenerguss. Von einer vorzeitigen Ejakulation spricht man, wenn es bereits bei geringer sexueller Stimulation zu einem Samenerguss kommt. Priligy mit dem Wirkstoff Dapoxetin zählt zur Arzneimittelgruppe der selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer und kann die Kontrolle über den Samenerguss verbessern. Somit lässt sich die Zeit bis zum Samenerguss um bis zu 300% verlängern und die Sorge über einen vorzeitigen Samenerguss kann verringert werden.

dapoxetine chemisch

Eine vorzeitige Ejakulation kann verschiedene Ursachen haben. Gerade bei jungen Männern kann sie durch eine Flut an Hormonen ausgelöst werden. Auch sexuelle Unerfahrenheit bei jungen Männern kann zu einem vorzeitigen Samenerguss führen. Sollte das Problem bestehen bleiben, kann auch in diesem Fall Priligy für ein normales Liebesleben sorgen. Bevor das Medikament eingenommen werden kann, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wie wirkt Priligy?

Der Ejakulationsreflex ist ein komplexes Zusammenspiel zwischen verschiedenen körperlichen Mechanismen im Zentralnervensystem, allem voran im Rückenmark. In diesem Gefüge spielt der Botenstoff Serotonin eine zentrale, hemmende Rolle für die Ejakulation. Mittlerweile konnte festgestellt werden, dass ein niedriger Serotoninspiegel im Zusammenhang mit einem frühzeitigen Samenerguss steht.

Der Wirkstoff Dapoxetin ist ein Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) und blockiert den Serotonin-Transponder. Der Serotonin-Transponder entfernt das Serotonin von seinem Wirkort, was zu einer längeren Verweildauer des Serotonins an bestimmten Nervenfasern im Gehirn führt. Vermutlich kann dadurch die Ejakulation verzögert werden.

sex priligy

Wie kann Priligy seine volle Wirkung entfalten?

Damit das Medikament seine volle Wirkung entfalten kann, sollte es mindestens eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. In der Regel beträgt die Wirkungsdauer von Priligy etwa fünf Stunden. In dieser Zeit wird effektiv verhindert, dass das Serotonin, das zu Beginn einer sexuellen Aktivität ausgeschüttet wird, von den Synapsen aufgenommen wird. Nach der Wirkungsdauer wird der Wirkstoff Dapoxetin rasch wieder abgebaut.

Priligy darf ausschließlich bei einem ärztlich festgestellten vorzeitigen Samenerguss genutzt werden. In Kombination mit anderen sexuellen Problemen, wie beispielsweise einer Erektionsstörung, ist bei der Behandlung mit diesem Arzneimittel Vorsicht geboten. Das Arzneimittel enthält Milchzucker (Lactose) und wird von manchen Patienten aufgrund dieses Inhaltsstoffes nur schlecht vertragen. Die Filmtabletten können zudem weitere Zuckerarten enthalten, weshalb es ratsam ist, vor der Behandlung mit Dapoxetin mögliche Unverträglichkeiten von einem Arzt abklären zu lassen.

Inhaltsverzeichnis
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament