Live Chat +44 20 3322 1167
+49 30 5683 73042
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 9:00 - 18:30
  • 100% DiskretionVertrauliche Beratung & neutrale Verpackung
  • Original Markenmedikamentevon unserer in der EU registrierten Apotheke
  • Keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung
  • Expressversand24 Stunden Versand

Potenzmittel Testpackung: Dosierung & Einnahme

Dosierungen der Potenzmittel Testpackung

Die Potenzmittel Probepackung enthält vier Viagra Tabletten mit 25 mg Sildenafil, vier Levitra Filmtabletten mit 5 mg Vardenafil und vier Cialis Tabletten mit 10 mg Tadalafil. Jeden Tag darf höchstens eine Filmtablette eingenommen werden. Trotz der längeren Wirkungsdauer der Medikamente muss natürlich keine andauernde Erektion befürchtet werden, zu einer Erektion kommt es nur, wenn eine sexuelle Stimulation stattfindet.

Optimale Viagradosierung

Die Tablette mit 25 mg Sildenafil sollte etwa 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. In den nächsten vier bis fünf Stunden ist es möglich, jederzeit Geschlechtsverkehr zu haben. Pro Tag darf das Medikament maximal einmal eingesetzt werden. Das Potenzmittel sollte auf nüchternen Magen eingenommen werden, in Kombination mit Nahrung oder gar einem sehr reichhaltigen Essen kann sich der Wirkungseintritt verzögern.

Abhängig von der Verträglichkeit und der Wirksamkeit von Sildenafil kann die Dosis auf bis zu maximal 100 mg täglich erhöht werden. Ältere Patienten verfügen über eine reduzierte Sildenafil-Clearance und sollten deshalb stets mit einer Anfangsdosis von 25 mg beginnen und die Dosis nur sehr langsam steigern.

Die richtige Levitradosis

Das Arzneimittel wirkt durch den Wirkstoff Vardenafil und wird in einer Anfangsdosis von 5 mg bei Bedarf aber maximal einmal täglich etwa 25 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die Wirkungsdauer von Vardenafil beträgt zwischen vier und fünf Stunden und in dieser Zeit ist jederzeit Geschlechtsverkehr möglich. Das Medikament muss nicht gemeinsam mit einer Mahlzeit eingenommen werden.

Zu beachten gilt: Bei einem gleichzeitigen Verzehr von fettreichen Speisen kann es zu einem verzögerten Wirkungseintritt kommen. Entsprechend der Wirksamkeit und der Verträglichkeit kann die Dosis schrittweise auf bis zu 20 mg pro Tag erhöht werden. Ältere Männer ab 65 Jahren sollten bei der Dosiserhöhung besonders vorsichtig sein, da sie über eine verminderte Verdenafil-Clearance verfügen.

Welche Cialis Dosierung ist die Richtige?

Dieses Medikament bietet die längste Wirkungsdauer der drei Potenzmittel. Die Filmtablette mit 10 mg Tadalafil sollte mindestens 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Das Medikament wirkt für die darauffolgenden 24 bis 36 Stunden und darf erst nach Ablauf dieser Zeitspanne wieder eingenommen werden. Tadalafil kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden und verzögernde Faktoren sind bei diesem Potenzmittel nicht bekannt. Abhängig von der Verträglichkeit und der Wirksamkeit kann eine Maximaldosis von 20 mg Tadalafil eingenommen werden. Bei älteren Patienten sollte eine Dosieranpassung auf 20 mg allerdings nur mit äußerster Vorsicht vorgenommen werden. Mit Männern über 75 sind die Erfahrungen für die passende Dosis sehr begrenzt.

Wie sollten Potenzmittel eingenommen werden?

Bei der Einahme der Potenzmittel aus der Testpackung sollte genau darauf geachtet werden, wie sich die Medikamente in ihrer Wirkung auf den Körper unterscheiden. Alle Tabletten sollten mindestens 30-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Vardenafil kann unabhängig von einer Mahlzeit eingenommen werden. Die Wirkungsstärke von Sildenafil kann sich zudem bei einer gemeinsamen Einnahme mit fettigem Essen deutlich verringern. Zwischen den Tabletten sollte eine Ruhephase von mindestens 24 Stunden eingelegt werden.

Die Anwendung von Tadalafil unterscheidet sich gravierend in der Anwendung. Tadalafil ist ein Potenzmittel mit einer lang anhaltenden Wirkung mit bis zu 36 Stunden. Deshalb wird dieses Medikament oft als Wochenend-Pille bezeichnet. Aufgrund der Wirkungsdauer von 36 Stunden sollte erst nach Ablauf dieser 36 Stunden eine weitere Pille eingenommen werden.

Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament