• Originalmedikamente
  • 24h Expressversand
  • Rezeptausstellung
Unser Service in 3 Schritten
Unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen
Überprüfung Ihrer Angaben und Rezeptausstellung
Zustellung Ihrer Behandlung per diskreten Expressversand
Warum Meds4all?
Patentenbetreuung durch unsere Ärzte
Originalmedikamente
Diskrete Verpackung
UPS-Expresszustellung inkl.
Originale Medikamente
Angaben zum Medikament
Markenname: Champix
Aktiver Wirkstoff: Vareniclin
Hersteller: Pfizer
Beschreibung: Champix mit dem aktiven Wirkstoff Vareniclin ist ein effektives Medikament zur Raucherentwöhnung. Die Anti-Raucher-Pille ist seit 2007 auf dem deutschen Markt und erhöht die Chancen (mit Hilfe von anderen Unterstützungsmethoden) mit dem Rauchen aufzuhören
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 0.5mg, 1mg
Anwendbarkeit: erwachsene Frauen und Männer können Champix einnehmen
Anwendungshinweise: die Einnahme von Champix beginnt mit einer Starterpackung, die für 12 Wochen ausgelegt ist. Die Dosierung wird jeweils nach der ersten und zweiten Woche erhöht
Wirkstoffklasse: Mittel zur Raucherentwöhnung
Bei Alkoholkonsum: nicht relevant
In der Stillzeit: nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: nicht geeignet

Champix

Champix zur Raucherentwöhnung - Online Rezept vom Arzt inkl.

Champix ist ein rezepftpflichtiges Medikament zur Raucherentwöhnung mit dem aktiven Wirkstoff Vareniclin. Das zuvor in den USA unter dem Namen Chantix bekannte Arzneimittel wurde 2006 in Europa zugelassen. Das Produkt wird von dem amerikanischen Pharmakonzern Pfizer hergestellt. Champix ist eines der wenigen Produkte zur Raucherentwöhnung, das kein Nikotin enthält.

Die Online Klinik Meds4all gibt die Möglichkeit das Präparat Champix ohne Rezept von Arzt online zu kaufen. Unser Ärzteteam überprüft anhand eines medizinischen Fragebogens in unserer Online Konsultation, ob die Anwendung von Champix für Sie geeignet ist. Daraufhin kann das Medikament bereits am nächsten Werktag durch Expressversand schnell und diskret zugestellt werden. Die Diagnose, Rezeptausstellung und der Expressversand sind im Preis inbegriffen.

  • EU-registrierte Ärzte
  • Sichere Bestellung
  • Diskrete Verpackung

Champix: Allgemeine Informationen

Champix ist ein hochwirksames rezepftpflichtiges Medikament zur Raucherentwöhnung mit dem aktiven Wirkstoff Vareniclin. Das zuvor in den USA unter dem Namen Chantix bekannte Arzneimittel wurde 2006 in Europa zugelassen. Das Produkt wird von dem amerikanischen Pharmakonzern Pfizer hergestellt.

Champix Raucherentwöhnung

Champix ist eines der wenigen Produkte zur Raucherentwöhnung, das kein Nikotin enthält. Das Arzneimittel vermindert das durch Rauchen ausgelöste Lustgefühl und reduziert das Verlangen nach Zigaretten.

Klinische Tests haben die Wirksamkeit von Champix bestätigt und gezeigt, dass mit der Einnahme des Medikaments bei der Raucherentwöhnung doppelt so hohe Erfolgsaussichten bestehen als ohne unterstützende Behandlung.

Durch die Einnahme von Champix werden die Chancen eines erfolgreichen Rauchstopps erheblich erhöht. Für einen Behandlungserfolg sind Faktoren, wie ein fester Wille das Rauchen aufzugeben und die Unterstützung des sozialen Umfelds, von entscheidender Bedeutung.

Wie wirkt das Medikament Champix (Vareniclin)?

Nikotin und der Botenstoff Acetylcholin besetzen die gleichen Rezeptoren im Gehirn und führen damit zu einer Freisetzung von Dopamin, ein Neurotransmitter der Glücksgefühle auslöst. Der Körper baut Nikotin jedoch relativ schnell ab, wodurch der Dopaminspiegel sinkt und das Verlangen nach einer weiteren Zigarette steigt.

Strukturformel von Vareniclin

Der in Champix enthaltene Wirkstoff Vareniclin lagert sich ebenfalls an Nikotinrezeptoren an und sorgt für eine länger anhaltende Dopaminausschüttung als Nikotin. Dadurch kann Nikotin diese Rezeptoren nicht mehr besetzen und das Rauchen von Zigaretten kann keine Glücksgefühle mehr auslösen.

Das Verlangen von Nikotin und die Entzugssymptome können somit vermindert werden. Zudem fällt der Belohnungseffekt, der normalerweise durch das Rauchen hervorgerufen wird, weg.

vareniclin wirkung champix

Die Behandlung mit Champix sollte nicht durch andauernden Zigarettenkonsum begleitet werden, da in diesem Fall die medikamentöse Therapie sinnlos wäre. Eine Studie hat gezeigt, dass durch die Einnahme von Vareniclin auch bei geringer Motivation Abstinenz erreicht werden kann. Es ist jedoch zu hinterfragen, ob eine Raucherentwöhnung bei mangelnder Motivation des Betroffenen wirklich sinnvoll ist.

Wirkungseintritt und Wirkungsdauer

Grundsätzlich besteht eine Therapie zur Raucherentwöhnung mit Champix aus zwei Behandlungszyklen, die jeweils 12 Wochen andauern. Während des ersten Abschnitts sollte der Patient das Rauchen erfolgreich aufgeben.Die darauf folgenden 12 Wochen unterstützen die Aufrechterhaltung der Abstinenz.

Hält der Patient einen abrupten Rauchstopp für nicht umsetzbar, kann nach Absprache mit dem Arzt eine schrittweise Entwöhnung mit Champix erfolgen.

Unterstützdene Maßnahmen

Das Rauchen von Zigaretten ist eine Sucht, die zu einer psychischen und physischen Abhängigkeit führt. Um die Chancen eines Behandlungserfolges zu erhöhen, sollten individuelle, tägliche Angewohnheiten und Verhaltensmuster reflektiert und gegebenfalls geändert werden. Das soziale Umfeld spielt bei der Raucherentwöhnung eine große Rolle und unterstützt idealerweise den Betroffenen seine Sucht zu besiegen.


Mehr Info zur Wirkung von Champix

Dosierung und Einnahme von Champix

Eine Tablette Champix beinhaltet entweder 0.5 mg oder 1 mg des Wirkstoffs Vareniclin. Die Dosierung der einzelnen Pillen ist auf den vorgesehenen Einnahmezyklus abgestimmt. Der vorgesehener Einnahmeablauf sollte unbedingt eingehalten werden, um Entzugserscheinungen zu veringern und eine bestmögliche Wirkung zu erzielen.

Champix wird oral, unzerkaut und mit reichlich Wasser eingenommen. Das Medikament kann sowohl zu als auch unabhängig von Mahlzeiten angewendet werden.

Bevor mit der Behandlung von Vareniclin begonnen wird, sollten der Patienten ein Datum festlegen, an dem sie mit dem Rauchen aufhören. Dieser Zeitpunkt liegt meistens zwischen dem 8. und 14. Tag nach der ersten Champix-Einnahme. Die medikamentöse Entwöhnung ist über den Zeitraum von 12 Wochen durchzuführen.

Patienten, die nach 12 Wochen mit dem Rauchen aufgehört haben, wird zu einer weiteren 12-wöchigen Folgebehandlung, die der Aufrechterhaltung der Abstinenz dient, geraten. Während diesen 2. Zyklus wird eine Dosis von 1 mg Vareniclin täglich empfohlen.

Mögliche Dosierung:

  • Tag 1 bis 3: 1x täglich 0,5 mg Champix
  • Tag 4 bis 7: 2x täglich, zur gleichen Tageszeit, 0,5 mg Chamoix
  • Tag 8 bis 14: 2x täglich, zur gleichen Tageszeit 1 mg Champix
  • Ab Tag 15 bis Ende der Behandlung: 2x täglich, zur gleichen Tageszeit 1 mg Champix

Schrittweise Raucherentwöhnung

Nicht allen Rauchern gelingt ein plötzlicher Rauchstopp. Die Entwöhnung mit Champix kann in diesem Fall auch schrittweise erfolgen. Die optimale Dosis muss hierbei von dem behandelnden Arzt festgelegt werden.

Grundsätzlich wird dem Patienten empfohlen das Rauchen während der ersten 12 Wochen schrittweise zu reduzieren bis es gegen Ende der Behandlung zu einem kompletten Rauchstopp kommt. Für einen längerfristigen Erfolg, wird auch bei der schrittweisen Entwöhnung zu einem zweiten Champix-Zyklus von 12 Wochen geraten.


Mehr Info zur Dosierung und Einnahme von Champix

Welche Nebenwirkungen kann Champix hervorrufen?

Jeder Patient reagiert anders auf Vareniclin und es können bei Champix, wie bei allen anderen Medikamenten, Nebenwirkungen auftreten. Leichte Begleiterscheinungen sind relativ häufig, kommt es jedoch zu Angstzuständen, Veränderungen des Verhaltens oder Denkens sowie depressive Verstimmungen, sollte die Behandlung abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Selten wird von Rachenschmerzen, belegter Zunge, Schnarchen, Sehstörungen und erweiterte Pupillen, Kältegefühl, unregelmäßiger Herzschlag und abnormen Stuhl berichtet.

Gelegentlich treten Stimmungsschwankungen, Angst, Unruhe, Akne, erhöhter Blutdruck, Schwächegefühl und schneller Herzschlag auf.

Häufig kommt es zu:

  • Müdigkeit,
  • Appetitverlust,
  • Geschmacksveränderung,
  • Sodbrennen,
  • Völlegefühl,
  • Durchfall,
  • Bronchienentzündung,
  • Rückenschmerzen,
  • Schwindelgefühl,
  • Kopfschmerzen.

Nebenwirkungen von Champix in tabellarischer Übersicht:


Häufig (1 von 10) Gelegentlich (1 von 100) Selten (1 von 1000)
Bronchienentzündung Erhöhte Entzündungsanfälligkeit Sehstörungen und erweiterte Pupillen
Appetitverlust Muskelkrämpfe und Hitzewallungen Kältegefühl
Schläfrigkeit Erhöhter Blutdruck Unregelmäßiger Herzschlag oder Herzrhythmusstörungen
Hautausschlag Unruhegefühl oder Depressionen Schlaganfälle


Mehr Info zu Nebenwirkungen von Champix

Wechselwirkungen und Gegenanzeigen von Champix

Klinische Studien haben bisher keine relevanten Wechselwirkungen zwischen Champix und anderen Medikamenten aufgezeigt. Der behandelnde Arzt sollte dennoch von regelmäßig eingenommenen Arzneimitteln und anderen bestehenden gesundheitlichen Beschwerden informiert werden.

Champix und Alkohol

Wird Vareniclin gemeinsam mit Alkohol eingenommen kann es unter Umständen zu veränderte Reaktionen der Patienten kommen. Laut der US-Arzneimittelbehörde FDA können in seltenen Instanzen Krampfanfälle auftreten.

Zudem berichteten Betroffene von Trunkenheit, obwohl sie nur wenig Alkohol konsumiert hatten. Eine Verhaltensveränderung wurde bei mehr als der Hälfte Fälle festgestellt. Patienten wird geraten, während der Einnahme von Champix ihren Alkoholkonsum einzuschränken und bei abnormalen Reaktionen auf Alkohol komplett darauf zu verzichten.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

Bei Patienten, die unter Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen leiden, ist besondere Vorsicht geboten, da Champix diese Leiden verschlechtern kann. Im schlimmsten Fall kann es aufgrund des Medikaments zu Selbstmordgedanken kommen.

Im Zuge der Raucherentwöhnung mit Vareniclin kann die Blutkonzentration von folgenden Wirkstoffe zunehmen:

  • Amitriptylin (Depressionen)
  • Naproxen (Schmerzmittel)
  • Verapamil (bei Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck (Hypertonie))

Champix sollte während einer Schwangerschaft sicherheitshalber nicht eingenommen werden, da es keine adäquaten wissenschaftlichen Daten hierzu gibt.

Allergien durch die Einnahme von Champix

Es gilt zu beachten, dass Vareniclin allergische Reaktionen hervorrufen kann. Treten folgende Symptome auf, sollte das Medikament abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden:

  • Schnupfen
  • Juckreiz
  • Hautrötungen
  • Schleimhautschwellungen
  • Anschwellen der Atemwege
  • Allergischer Schock
  • Ohnmacht

Verkehrstüchtigkeit und Bedienung von technischen Geräten/Maschinen

Vareniclin kann zu Schläfrigkeit und Schwindel führen, daher ist besondere Vorsicht vor dem Autofahren und Bedienen von technischen Geräten oder Maschinen geboten.

Wieso kann ich Champix Online bei Meds4all rezeptfrei bestellen?

Meds4all ist eine zertifizierte Online Klinik, die Patienten und Patientinnen eine Alternative zu dem Besuch beim Hausarzt bietet. Champix rezeptfrei in Deutschland zu kaufen ist generell nicht möglich, da es sich bei dem Präparat um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt. Bei falscher Einnahme oder einer Überdosierung kann Champix Nebenwirkungen sowie schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

Mit Hilfe unserer Online Konsultation können unsere Ärzte feststellen, ob das Medikament Champix für Sie geeignet ist. Bei Eignung stellen wir Ihnen ein Rezept aus, welches an unsere Versandapotheke weitergeleitet wird. Bei Bestelleingang bis 17.30 Uhr wird das Medikament bereits am nächsten Tag zugestellt.

Bei Meds4all profitieren Sie auf schnellem und sicherem Wege von umfassender Betreuung und medizinischem Fachwissen. Der Preis des Präparats basiert auf unserem umfangreichen Serviceangebot, zuzüglich einer medizinischen Online Konsultation, Expressversand und medizinischer Nachbetreuung. Wir beschäftigen EU-registrierte Ärzte, die Ihnen durch Diagnose und Rezeptausstellung und die Zusammenarbeit mit EU-registrierten Versandapotheken den Erwerb rezeptpflichtiger Medikamente ermöglichen. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.


Quellen:

  1. Champix (Wirkstoff Vareniclin). Werner Graef. URL: rauchfrei.de
  2. CHANTIX®/CHAMPIX® (varenicline) Demonstrates Smoking- Cessation Efficacy In Smokers Unwilling or Unable To Quit Abruptly. Pfizer Inc. URL: pfizer.com
  3. Vareniclin: FDA warnt vor Krampfanfällen und Wechselwirkungen mit Alkohol. Deutscher Ärzte-Verlag GmbH. URL: aerzteblatt.de
  4. Vareniclin verhilft zur Abstinenz. Govi-Verlag Pharmazeutischer Verlag GmbH. URL: pharmazeutische-zeitung.de
  5. Vareniclin (Champix). Projekt Raucherberatung in der Apotheke. URL: apotheken-raucherberatung.ch

Letzte Bewertungen für das Medikament Champix Bewertet mit 4.7/5 basierend auf 21 unabhängigen Kundenbewertungen auf Feefo (Sehen Sie alle Meds4All Bewertung).
Sehr gut
Produkt Bewertung: Champix hilft mir.
Service Bewertung: Alles super!
Hervorragend
Produkt Bewertung: ihr Service ist sehr gut .
Service Bewertung: ihr Service ist sehr gut .
Sehr gut
Produkt Bewertung: gelegentliches aufwachen nachts ,unruhig ,nach einer halben stunde w..
Service Bewertung: schnelle Lieferung, bei nachfragen gute beratung
Hervorragend
Produkt Bewertung: Sehr gut verträglich und sehr gut wirksam.
Service Bewertung: Perfekt und unglaublich schnell.
Hervorragend
Produkt Bewertung: Kaum bis keine Nebenwirkungen und sehr wirksam ! Aufhören leich..
Service Bewertung: Super kompetent und super schnell !