030 5683 73042
Condyline Condyline gegen Feigwarzen
Condyline gegen Genitalwarzen
Condyline
Information

Condyline: Wirkung

Wie wirkt Condyline?

Der Wirkeffekt von Condyline lässt sich zurückführen auf einen Wirkstoff, der aus der indischen Pflanze Podophyllum gewonnen wird; die Substanz wirkt sich toxisch auf die Zellen der Genitalwarzen aus, so dass der Zellkern anschließend nicht mehr in der Lage ist, eine weitere Teilung auszulösen.

In der Folge sterben die Warzenzellen allmählich ab und werden schließlich durch herkömmliche, gesunde Hautzellen ersetzt. Dabei tritt eine Verbesserung der Symptomatik bereits nach wenigen Tagen ein; Studien haben ergeben, dass nach einer Woche rund 40%, nach vier Wochen bis zu 80% aller Genitalwarzen eliminiert sind.

Condyline: Dosierung und Anwendung

Die Anwendung von Condyline erfolgt ausschließlich äußerlich; die Lösung wird dabei auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Der beste Effekt wird erzielt, wenn das Medikament innerhalb von drei Tagen zweimal täglich Anwendung findet.

  • Falls erforderlich, kann die Behandlung nach einer Pause von vier Tagen nochmals wiederholt werden
  • Das Medikament zieht insgesamt schnell ein und präsentiert sich so besonders patientenfreundlich; nach dem Auftragen wird die Lösung leicht in die Haut einmassiert.
  • Sowohl vor als auch nach der Anwendung sind die Hände gründlich zu reinigen.

Condyline: Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie jedes Medikament kann auch Condyline unerwünschte Wirkungen hervorrufen; allerdings treten diese in der Regel in milder Form und lediglich vorübergehend auf. Dabei ist zu berücksichtigen, dass bei 54 bis 75% aller Patienten kein nachteiliger Effekt und keine unerwünschten Wirkungen auftreten.


Häufig (1 von 10) Gelegentlich (1 von 100) Selten (1 von 1000)
Hautreizungen Pusteln Allergische Reaktionen
Jucken Erbrechen -
Rötungen Schwindel -

Ansonsten können sich durch die Behandlung beispielsweise Erbrechen, Schwindel oder ein stechendes Gefühl an der behandelten Seite zeigen. Auch allergische Reaktionen sind möglich; diese machen sich bemerkbar durch Nesselsucht, Kurzatmigkeit oder eine geschwollene Zunge oder Lippe. In diesem Fall ist sofort ein Arzt zu Rate zu ziehen.

Condyline: Wieso rezeptfrei?

Wieso kann ich Condyline bei Meds4all rezeptfrei bestellen?

Meds4all ist eine registrierte Online Klinik, die Patienten und Patientinnen eine diskrete, und bequeme Alternative zu dem oft langwierigen Besuch beim Hausarzt bietet. Condyline rezeptfrei in Deutschland zu kaufen ist generell nicht möglich, da es sich bei dem Präparat um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt. Bei falscher Einnahme oder der Anwendung von Generika Präparaten kann Condyline Nebenwirkungen, sowie schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

Bei Meds4all profitieren Sie auf schnellem und sicherem Wege von der umfassenden Betreuung und medizinischem Fachwissen. Wir beschäftigen ausschließlich qualifizierte Ärzte, die Ihnen durch vorschriftsmäßige Diagnose und Rezeptausstellung und die Zusammenarbeit mit EU-registrierten Partnerapotheken den Erwerb rezeptpflichtiger Medikamente ermöglichen. Ihre Gesundheit und Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.


Lieferung