030 5683 73042
Potenzmittel Testpackung
Potenzmittel Testpackung
Information

Potenzmittel Testpackung: Wirkung

Wie wirken die Potenzmittel?

Im Falle einer erektilen Dysfunktion kommt es beim Betroffenen zu einer sehr geringen Blutzufuhr in das männliche Glied, wodurch eine stabile Erektion nur selten, bzw. gar nicht möglich ist. Durch die, auf einer sexuellen Erregung basierende Signalübertragung im Gehirn kommt es in den Muskelzellen zu einer Ausschüttung des zyklischen Guanin-Monophosphat (cGMP), was wiederum zu einer Entspannung der Blutgefäße führt, welche eine anhaltende Erektion beim Mann ermöglicht.

Bei einer Impotenz Erkrankung kommt es zu einem unregelmäßigen, zu schnellen Abbau von cGMP durch das Enzym Phosphodiesterase-5 (PDE-5). An dieser Stelle greifen Potenzmittel wie Viagra (Sildenafil), Levitra (Vardenafil) und Cialis (Tadalafil) in den männlichen Blutkreislauf ein und sorgen durch die Hemmung von PDE-5 für eine erhöhte cGMP-Konzentration im Blut. Die dadurch verbesserte Durchblutung in den Penis ermöglicht Patienten somit eine länger anhaltende, stabile Erektion beim Geschlechtsverkehr.

Mehr Info zur Wirkung der Potenzmittel Testpackung...

Potenzmittel Testpackung: Dosierung und Einnahme

Wie sind die verschiedenen Präparate dosiert?

Die verschiedenen Potenzmittel der Testpackung sind in drei unterschiedlichen Dosierungen erhältlich:

  • Viagra 20mg
  • Cialis 10mg
  • Levitra 5mg

Die Dosierungen basieren auf der jeweils empfohlenen Einstiegsdosis der individuellen Präparate und sind besonders gut für Erstanwender von Potenzmitteln geeignet. Sollte sich ein Patient nach der Potenzmittel Probepackung für das wirkstärkste, bzw. bestverträglichste Arzneimittel entschieden haben, kann die individuelle Dosis jederzeit unter ärztlicher Aufsicht an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Die korrekte Einnahme von Viagra, Levitra und Cialis

Die Anwendung der unterschiedlichen Präparaten variiert u.a. bzgl. Ihres Einnahmezeitpunkts, sowie der Wirkdauer der einzelnen Medikamente:

  • Viagra sollte ca. 30-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden, um eine maximale Wirkdauer von bis zu 6 Stunden zu gewährleisten.
  • Levitra sollte innerhalb von 15-30 Minuten vor dem sexuellen Kontakt angewandt werden.
  • Auch Cialis kann ca. 15-30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr verabreicht werden und wirkt nach korrekter Einnahme bis zu 36 Stunden.

Mehr Info zur Dosierung & Einnahme der Potenzmittel Testpackung...

Potenzmittel Testpackung: Nebenwirkungen

Können die Potenzmittel Nebenwirkungen hervorrufen?

Bei der Anwendung von PDE-5-Hemmern kommt es im Allgemeinen nur selten zu stärkeren Nebenwirkungen. Sollten Patienten andauernde, starke Nebenwirkungen erfahren sollten sie unverzüglich einen Arzt zurate ziehen und die medikamentöse Impotenz Behandlung abbrechen.


Häufig (1 von 10) Gelegentlich (1 von 100) Selten (1 von 1000)
Lichtempfindlichkeit Muskelschmerzen Ohnmacht
Verdauungsstörungen Übelkeit Taubheitsgefühl
Verstopfte Nase Unregelmäßiger Herzschlag Nasenbluten

Welche Wechselwirkungen und Gegenanzeigen sind bekannt?

Männer mit Erbkrankheiten wie u.a. Retinitis oder Pigmentosa, dialysebedürftige Patienten, und Patienten mit akuter oder vergangener ischämischer Optikusneuropathie (Augeninfarkt AION), sollten von der Einnahme der angemerkten Potenzmittel absehen.

Auch in folgenden Fällen sollte eine medikamentöse Behandlung von Erektionsstörungen nur nach einer individuellen ärztlichen Beratung in Erwägung gezogen werden:

  • Überempfindlichkeit gegenüber Vardenafil, Sildenafil oder Tadalafil
  • Männer mit unkontrollierten Blutdruckschwankungen
  • Gleichzeitige Einnahme von Arzneimitteln, die Nitrate oder Stickstoffmonoxid-Donatoren
  • enthalten
  • Anwendung von HIV-Medikation, wie Ritonavir oder Indinavir

Mehr Info zu Nebenwirkungen der Potenzmittel Testpackung...

Potenzmittel Testpackung: Wieso rezeptfrei?

Wieso kann ich die Potenzmittel Testpackung bei Meds4all rezeptfrei bestellen?

Die Potenzmittel Testpackung rezeptfrei zu kaufen ist in Deutschland generell nicht möglich, da es sich bei den Potenzmitteln um verschreibungspflichtige Medikamente handelt. Bei falscher Einnahme oder einer Überdosierung können die Potenzmittel Nebenwirkungen, sowie schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

Bei Meds4all profitieren Sie auf diskretem und sicherem Wege von umfassender Betreuung und medizinischem Fachwissen. Die Kosten, bzw. der Preis des Präparats basiert auf unserem umfangreichen Serviceangebot, zuzüglich einer ausführlichen ärztlichen Konsultation, kostenlosem Expressversand und medizinischer Nachbetreuung. Wir beschäftigen ausschließlich qualifizierte Ärzte, die Ihnen durch vorschriftsmäßige Diagnose und Rezeptausstellung und die Zusammenarbeit mit EU-registrierten Partnerapotheken den Erwerb rezeptpflichtiger Medikamente ermöglichen. Ihre Gesundheit und Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.

Lieferung