030 5683 73042
Cialis 5mg Verpackung Cialis 5mg Packung
Cialis 5mg Blister
Cialis 5mg Verpackung
Information

Wie wirkt Cialis 2,5mg/5mg?

Cialis 5mg wirkt durch den aktiven Wirkstoff Tadalafil. Die Arterien im Penis werden geweitet, sodass das Blut schneller in den Schwellkörper fließen und eine vollständige Erektion aufgebaut werden kann. Zudem hemmt der Wirkstoff Tadalafil die zu frühe Ausschüttung des Enzyms Phosphodiesterase-5 (PDE-5), damit die Erektion erhalten bleibt bis der Geschlechtsverkehr befriedigend beendet werden konnte.

PDE-5 ist ein wichtiges Enzym im männlichen Körper, da es für den Abbau der Erektion nach dem Orgasmus zuständig ist. Würde es nicht aktiv werden, wäre der Mann einer Dauererektion ausgesetzt, die mitunter schmerzhaft und gefährlich sein kann, da durch die reduzierte Durchblutung des Penis Bindegewebe dauerhaft geschädigt werden kann.

Tadalafil

Bei Impotenz wird PDE-5 jedoch zu früh aktiv, was zu dem frühzeitigen Erschlaffen des Glieds führt. Die Erektion kann nicht lange genug erhalten bleiben, um befriedigenden Geschlechtsverkehr auszuüben.

Die Wirkung von Cialis 5mg setzt hier an, indem es die Ausschüttung von PDE-5 hemmt, bis der Geschlechtsakt abgeschlossen ist. Durch die permanente Präsenz des Wirkstoffes im Körper, kann auch spontan eine Erektion aufgebaut werden.

Grundvoraussetzung für die Wirkung von Tadalafil ist, dass der Mann einen sexuellen Reiz erfährt. Das Potenzmittel wirkt ausschließlich auf den Penis und nicht auf das Gehirn. Das bedeutet, dass ohne sexuelle Stimulation auch keine Erektion aufgebaut wird.

Im Gegensatz zu normalem Cialis, welches seine höchste Wirkkraft ca. 2 Stunden nach der Einnahme erreicht, ist diese Wirkkraft bei Cialis pro Tag durch die regelmäßige Einnahme dauerhaft gegeben. Das bedeutet, dass jederzeit bei sexueller Stimulation eine vollständige Erektion aufgebaut und erhalten werden kann.

Wie wird Cialis zur täglichen Behandlung von Erektionsstörungen dosiert?

Die Dosierung von Cialis 5mg ist im Vergleich zu den normalen Dosierungen geringer. Die Dosierungen in Höhe von 2,5mg und Cialis 5mg des Wirkstoffs Tadalafil sind erhältlich. Welche der beiden Dosierungen des Wirkstoffes Tadalafil besser geeignet ist, kann nicht grundsätzlich festgelegt werden. Dies ist vom jeweiligen Patienten abhängig. Die körperliche Konstitution, die gesundheitliche Vorgeschichte und eventuell zusätzlich eingenommene Medikamente spielen bei der Wahl der richtigen Cialis pro Tag Dosierung eine wichtige Rolle.

Es wird dazu geraten mit der niedrigeren Dosierung zu beginnen, wenn zum ersten Mal Impotenz mit Tadalafil täglich behandelt wird. Dies vereinfacht es dem Körper sich auf den neuen Wirkstoff anzupassen und mögliche Nebenwirkungen werden gering gehalten.

Wird mit der Dosierung von 2,5mg Tadalafil nicht die gewünschte Wirkung erzielt, kann, solange keine Nebenwirkungen auftraten, die Dosierung auf Cialis 5mg angehoben werden. Sollten daraufhin Nebenwirkungen in Erscheinung treten empfiehlt sich ein Gespräch mit einem Arzt, um ein geeigneteres Potenzmittel zu finden.

  • Cialis 2,5mg
    Cialis 2,5mg ist die niedrigste Dosierung der dauerhaften Impotenz Behandlung. Erstanwendern wird geraten mit dieser Dosierung die Behandlung zu beginnen. Die Wirkung ist durch die niedrigere Dosierung nicht beeinträchtigt. Auch mit der Einnahme der niedrigeren Dosierung kann eine vollständige Erektion aufgebaut und erhalten werden.
  • Cialis 5mg
    Cialis 5mg ist die höhere Dosierung der konstanten Behandlung und wird von Patienten eingenommen, wenn mit 2,5mg nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt wurden. Grundsätzlich gilt, dass die Dosierung von einer Tablette pro Tag nicht überschritten werden darf, selbst wenn an einem Tag die Einnahme vergessen wurde. Eine korrekte Einnahme ist sowohl für eine gute Wirkung als auch für das Minimieren von Nebenwirkungen bedeutsam.

Welche Nebenwirkungen von Cialis 5mg können auftreten?

Cialis 5mg ist ein verschreibungspflichtiges Potenzmittel, welches gegebenenfalls beim Patienten Nebenwirkungen hervorrufen kann. Da das täglich einzunehmende Potenzmittel geringer dosiert ist als Cialis 10mg oder 20mg, fallen die eventuellen Nebenwirkungen meist geringer aus. Dennoch sei zu beachten, dass jeder Körper anders auf die Inhaltsstoffe reagiert und unter Umständen kann es auch bei der Einnahme von Tadalafil 5mg zu stärkeren Nebenwirkungen kommen. Gerade zu Beginn der Behandlung mit Cialis pro Tag kann es erhöht zu Nebenwirkungen kommen, da sich der Körper erst an den Wirkstoff Tadalafil gewöhnen und einstellen muss.

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme des Potenzmittels auftreten:

  • Kopfschmerzen
  • Verstopfte Nase
  • Verdauungsstörungen
  • Rückenschmerzen
  • Schwindelgefühl
  • Gesichtsröte
  • Muskelschmerzen
  • Augenschmerzen
  • Errötung der Augen
  • Anschwellung der Augenlider

In gewissem Maße sind die Cialis 5mg Nebenwirkungen kein Grund zur Besorgnis. Sollten sie jedoch sehr stark auftreten oder unverhältnismäßig lange anhalten, stoppen Sie bitte die Einnahme und suchen Sie einen Arzt auf. Die angegebenen Nebenwirkungen des Potenzmittels sind nicht vollständig. Zu weiteren Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen von Cialis 5mg in tabellarischer Übersicht:


Häufig (1 von 10) Gelegentlich (1 von 100) Selten (1 von 1000)
Kopfschmerzen Schwindel und verschwommenes Sehen Schwellungen der Augenlider und rote Augen
Rücken- und Muskelschmerzen Atembeschwerden Schwerhörigkeit oder Taubheit
Gesichtsrötung Herzklopfen und Herzrasen Krampfanfälle
VerstopfteNase Nasenbluten Nesselsucht

Welche Gegenanzeigen zu Cialis 5mg sind bekannt?

Personen die Nitrit haltige Medikamente einnehmen müssen, sind nicht für die Impotenz Behandlung mit Cialis täglich geeignet. Es könnte zu Wechselwirkungen des Blutdrucks kommen, was für den Patienten lebensbedrohlich sein kann. Auch Personen, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben sollten dieses Potenzmittel nicht einnehmen. Für diese Patienten ist eine Behandlung mit Levitra oftmals eine Alternative.

Um Nebenwirkungen von Cialis 5mg auf einem Minimum zu halten ist es wichtig auf eine korrekte Einnahme des Potenzmittels zu achten. Auch die richtige Dosierung ist ausschlaggebend dafür, ob Nebenwirkungen mit Cialis täglich auftreten oder nicht.

Wieso kann ich Cialis 5mg täglich bei Meds4all rezeptfrei bestellen?

Cialis 5mg zur täglichen Impotenz-Behandlung rezeptfrei zu kaufen ist in Deutschland nicht möglich, da es sich bei dem Potenzmittel um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt.

meds4all.com ist eine zertifizierte Online-Klinik mit erfahrenen Ärzten und arbeitet mit einer registrierten Versandapotheke zusammen, welche ausschließlich originale Markenmedikamente vertreibt. Mit Hilfe unserer Online Konsultation können unsere Ärzte feststellen, ob das von Ihnen benötigte Arzneimittel für Sie geeignet ist. Bei Eignung stellen wir Ihnen ein Rezept aus, welches an unsere Versandapotheke weitergeleitet wird. Bei Bestelleingang bis 17.30 Uhr wird das Medikament Cialis 5mg zur täglichen Impotenz-Behandlung bereits am nächsten Tag zugestellt.

Sollten Sie Fragen zum Medikament Cialis 5mg zur täglichen Impotenz-Behandlung oder unserer Dienstleistung haben, steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.

Lieferung