030 5683 73042
Diane 35 Packung groß
Diane 35 Packung groß
Information

Diane 35: Wirkung

Diane 35 (Dianette) ist ein rezeptpflichtiges Medikament, welches 2 Geschlechtshormone enthält: Ethinylestradiol, ein synthetischer Arzneistoff aus der Gruppe der Östrogene, und Cyproteronacetat, ein Arzneistoff aus der Gruppe der Antiandrogene. Das Hormon Ethinylestradiol ist dafür verantwortlich, dass der Eisprung ausbleibt und dass sich befruchtete Eizellen nicht in die Gebärmutter einnisten können.

strukturformel von cyproteron und ethinylestradiol

Cyproteronacetat besitzt eine hemmende Wirkung auf männliche Sexualhormone. Es verhindert die Bindung von Testosteron, das wichtigste der männlichen Geschlechtshormone, und Dihydrotestosteron (DHT), ein biologisch aktiver Metabolit des Hormons Testosteron, am Androgenrezeptor. Aus diesem Grund wird Diane 35 (Dianette) auch zur Behandlung von AkneHirsutismus (übermäßige Behaarung) verschrieben.

Diane 35: Dosierung & Einnahme

Diane 35 gehört zu den Einphasen-Verhütungsmitteln; die Anwenderin erhält mit jeder Tablette dieselbe Hormonzusammensetzung mit der identischen Dosis. Der Einnahmezyklus beginnt am ersten Zyklustag und dauert 21 Tage lang, wobei täglich eine Tablette zugeführt wird. Das enthaltene Ethinylestradiol ist in einer sehr geringen Dosis enthalten (0,035mg pro Tablette), weshalb das Arzneimittel als Mikropille bezeichnet wird.

Nach Abschluss der Einnahmephase erfolgt eine Pause von insgesamt drei Wochen. Während dieser Zeit ist eine Blutung zu erwarten, die jedoch keinen Einfluss hat auf die weitere Tabletteneinnahme. Erst im Anschluss kann dann wieder mit einer neuen Blisterpackung begonnen werden. Man sollte sich angewöhnen, die Tablette stets zu gleichen Uhrzeit einzunehmen.

Diane 35: Nebenwirkungen

Zu den häufigen unerwünschten Wirkungen von Diane 35 (Dianette) gehören Brustspannen, Scheidenausfluss sowie auch Übelkeit und Erbrechen. Gelegentlich treten auch Kopfschmerzen, Regelblutungsstörungen oder Pilzinfektionen der Scheide auf, während Eierstockzysten, Hautveränderungen oder Kreislaufversagen eher selten sind.

Häufig (1 von 10) Gelegentlich (1 von 100) Selten (1 von 1000)
Wassereinlagerungen Kopfschmerzen Eierstockzysten
Brustspannen Regelblutungsstörungen Kreislaufbeschwerden
Ausfluss Pilzinfektionen Hautveränderungen

Sehr selten und vereinzelt sind nach Einnahme von Diane 35 (Dianette) Brustvergrößerung, Muskelschmerzen, Bluthochdruck oder Bindegewebsschmerzen sowie Regelblutungsverstärkung und schlechtere Kontaktlinsenverträglichkeit.

Diane 35: Wieso rezeptfrei?

Die Antibabypille Diane 35 (Dianette) rezeptfrei zu kaufen ist in Deutschland nicht möglich, da es sich bei dem Medikament um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt.

meds4all.com ist eine zertifizierte Online-Klinik mit erfahrenen Ärzten und arbeitet mit einer registrierten Versandapotheke zusammen, welche ausschließlich originale Markenmedikamente vertreibt. Mit Hilfe unserer Online Konsultation können unsere Ärzte feststellen, ob das von Ihnen benötigte Arzneimittel für Sie geeignet ist. Bei Eignung stellen wir Ihnen ein Rezept aus, welches an unsere Versandapotheke weitergeleitet wird. Bei Bestelleingang bis 17.30 Uhr wird das Medikament Diane 35 (Dianette) bereits am nächsten Tag zugestellt.

Sollten Sie Fragen zu Diane 35 (Dianette) oder unserer Dienstleistung haben, steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.

Lieferung