030 5683 73042
Cerazette Verpackung groß Cerazette
Cerazette
Cerazette Verpackung groß
Information

Wirkungsspektrum von Cerazette

Die Wirkungsweise der traditionellen "Pille" ist bekannt: Das empfängnisverhütende Medikament soll nicht nur dafür sorgen, dass die Spermien ihren Einsatzort verfehlen; zusätzlich möchte man auch auch den Eisprung und die Einnistung der befruchteten Eizelle verhindern. Allerdings treffen diese Wirkungen nicht auf die Minipillen zu: Da als Wirksubstanz nur Gestagen enthalten ist, liegt der Fokus hier auf den Spermien, denen der Weg zum Zielort praktisch versperrt wird.

strukturformel von desogestrel

Doch die Cerazette kann mehr: Obwohl es sich bei diesem Medikament um eine Minipille handelt, kann zusätzlich die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die Gebärmutter verhindert werden. Diese Wirkungsweise wird durch die Art und die Dosis des enthaltenen Gestagens hervorgerufen.

In welcher Dosierung wird Cerazette eingenommen?

Damit sich die Wirkung von Cerazette vollständig entfalten kann, ist eine möglichst exakte Anwendung unbedingt notwendig. Dabei sollte vor allem auf einen einheitlichen Anwendungsrhythmus geachtet werden: Wer mit Cerazette erfolgreich verhüten möchte, muss das empfängnisverhütende Medikament täglich zur gleichen Zeit einnehmen.

Anders als bei östrogenhaltigen Pillen muss man Minipillen täglich einnehmen; daher gibt es auch bei der Cerazette keine Einnahmepause.

Welche Nebenwirkungen von Cerazette gibt es?

Wie bei allen Medikamenten kann es auch bei empfängnisverhütenden Mitteln wie der Cerazette zu unerwünschten Wirkungen kommen. Hierzu zählen neben allgemeinen Blutungsstörungen (Zwischenblutungen, Schmierblutungen) und auch Zyklusunregelmäßigkeiten, die insgesamt sehr häufig auftreten. Zu den häufigen Beschwerden, die mit der Einnahme von Cerazette einhergehen könne, zählen hingegen Kopfschmerzen und Reizbarkeit, Magenprobleme oder Akne.


Häufig (1 von 10) Gelegentlich (1 von 100) Selten (1 von 1000)
Zwischenblutungen Reizbarkeit Krampfadern (sehr selten)
Kopfschmerzen Akne Hautflecken
Zyklusstörungen Magenbeschwerden Wassereinlagerungen

Gelegentlich ist mit Wassereinlagerungen zu rechnen, und auch die gefürchteten Flecken im Gesicht (Chloasma genannt) treten nur selten auf. Insgesamt handelt es sich bei der Cerazette also um ein gut verträgliches Mittel zur Empfängnisverhütung, das insbesondere für Frauen mit Östrogenunverträglichkeit und stillende Mütter geeignet ist.

Wieso kann ich Cerazette Online bei Meds4all rezeptfrei bestellen?

Meds4all ist eine registrierte Online Klinik, die Patienten und Patientinnen eine diskrete, und bequeme Alternative zu dem oft langwierigen Besuch beim Hausarzt bietet. Cerazette rezeptfrei in Deutschland zu kaufen ist generell nicht möglich, da es sich bei dem Präparat um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt. Bei falscher Einnahme oder der Anwendung von Generika Präparaten kann Cerazette Nebenwirkungen, sowie schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

Bei Meds4all profitieren Sie auf schnellem und sicherem Wege von umfassender Betreuung und medizinischem Fachwissen. Die Kosten, bzw. der Preis des Präparats basiert auf unserem umfangreichen Serviceangebot, zuzüglich einer ausführlichen ärztlichen Konsultation, kostenlosem Expressversand und medizinischer Nachbetreuung. Wir beschäftigen ausschließlich qualifizierte Ärzte, die Ihnen durch vorschriftsmäßige Diagnose und Rezeptausstellung und die Zusammenarbeit mit EU-registrierten Partnerapotheken den Erwerb rezeptpflichtiger Medikamente ermöglichen. Ihre Gesundheit und Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.

Lieferung